Diskriminierungskritische Bildungsarbeit ist die Expertise des IDB. Neben Beratungsleistungen bieten wir wissenschaftlich fundierte Fort- und Weiterbildungsangebote sowie Inhouse-Seminare und Vorträge für verschiedene Zielgruppen im Themenfeld Diversität und Diskriminierung an. Darüber hinaus erstellen, evaluieren und begutachten wir Materialien, Konzepte und Projekte.

Material

Folgende Materialien sind unter Mitarbeit des IDB | Institut für diskriminierungsfreie Bildung entstanden:

Lehr- und Unterrichtsmaterialien

  • Rassismus. Die Erfindung von Menschenrassen? Eine Handreichung für den rassismuskritischen Unterricht (AT) (in Vorbereitung). (Autorinnen: Josephine Apraku, Nina Gbur, Johannes Richter, Marlene Jakob (Netzwerk für Demokratie und Courage e. V.), David Münster)
  • Frieden – Jedes Leben zählt – Unterrichtmaterialien für die Grundschule (2016). Hrsg. Gemeinsam für Afrika e. V. (Autorinnen: Jule Bönkost & Josephine Apraku)

Gespräche

Herausgeber*innenschaften

Expertisen, Aufsätze und Online-Artikel

  • Rassismuskritische Bildungsarbeit im Schwarz-weißen Team (2019). In: Bönkost, Jule (Hrsg.): Unteilbar – Bündnisse gegen RassismusMünster: Unrast (Autorinnen: Josephine Apraku & Jule Bönkost)
  • Im eigenen Interesse: weiße Bündnisarbeit in rassistischen Verhältnissen (2019) . In: Bönkost, Jule (Hrsg.): Unteilbar – Bündnisse gegen RassismusMünster: Unrast (Autorin: Jule Bönkost)
  • Das Schulbuch – eine rassismuskritische Reflexion (2017). In: Kritische Pädagogik. Eingriffe und Perspektiven H. 4 (Herrschaft Macht Geschichte), 95-108. (Autorin: Josephine Apraku)
  • Rassismuskritik aus weißer Perspektive: Praxis plus Reflexion. In: Detzner, Milena; Drücker, Ansgar und Sebastian Seng (Hrsg.) im Auftrag des Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. (2016): Rassismuskritik. Düsseldorf: Düssel-Druck & Verlag, 95-99. (Autorin: Jule Bönkost)

 Dokumentationen und Videos